Nachdem Neujahr die 425 vollgemacht wurde, ging es heute mit einer – für die Frau® und mich – neuen Cacheart weiter: einem Lab-Cache. Der Cache, welcher sich mit der Geschichte der Juden in Dülmen während des Nationalsozialismus beschäftigt, hatte fünf Stationen, so dass wir jetzt bei 430 sind und dem Ziel 500 in 2024 näher gekommen sind.

Und nicht nur das: die ca. 60-minütige Runde durch Dülmen hat uns auch viele Orte gezeigt die wir bisher nicht kannten und noch mehr dazu motiviert, mal wieder einen eigenen Cache auszulegen. Eine entsprechende Idee gibt es bereits. Vielen Dank dafür an Kirby-Star.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.